Lade Daten...

Bitte warten
Urselli Historica

Forum

Moderiert von:
Forum Index
Allgemeines
     Vorstellungen
     Teleri oder auch Steffi
 

Autor Druckerfreundliche DarstellungTeleri oder auch Steffi
Teleri

Registriert: 14.12.2011
Beiträge: 222
Wohnort: Neu-Isenburg


Sende eine Private Nachricht an Teleri Besuche die Homepage von Teleri
Geschrieben: 08.01.2014 21:07

Hallo,

von Walburga angeregt und mich an die Forenregeln haltend will ich mich auch mal vorstellen, in der Hoffnung, dass andere das auch noch tun.

Mein Nickname ist Teleri. Den habe ich auch für dieses Forum gewählt, weil ich mit diesem Namen fast überall im Internet unterwegs bin. Seit Jahren nenne ich mich so, der Name ist schon so gewöhnlich geworden, dass ich auch im "realen" Leben, also jenseits des Internets, darauf höre, auch auf das Kürzel Teli.

In diesem "realen" Leben heiße ich Stefanie, meine Freunde nennen mich Steffi. Verheiratet bin ich mit ArthurDent, auch bekannt als "der Rindenmulcher" .

Mein Privatleben jenseits des Mittelalters sieht so aus: ich arbeite als Sekretärin und Sachbearbeiterin bei einem Wohlfahrtsverband, wusele oft in Foren und bei FB herum, lese gern, höre Musik und treffe mich so oft es geht mit meinen Freundinnen.

Im Mittelalter versuchen wir uns an einer Darstellung der alten Sachsen, aber so ganz authentisch sind wir nicht und wollen es auch gar nicht sein, zumindest so lange nicht, wie die Sagenschneiderey und Widmanns so wunderschöne Stoffe verkaufen .

Für das Mittelalter nähe ich unsere Gewandung selbst und zwar per Hand - was allerdings nicht der Tatsache geschuldet ist, dass ich handwerklich so superbegabt bin, sondern eher dem Fakt, dass ich mit Nähmaschinen auf Kriegsfuß stehe .

So, der oder die nächste bitte .

Lieben Gruß, Steffi



Liebe Dich selbst, dann können die anderen Dich gern haben! (Eckart von Hirschhausen)

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Teleri am 09.01.2014 17:08 (Originaldatum 08.01.2014 21:07) ]

Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Walburga

Registriert: 28.03.2010
Beiträge: 73
Wohnort: Schmitten-Treisberg


Sende eine Private Nachricht an Walburga Besuche die Homepage von Walburga
Geschrieben: 09.01.2014 16:32

Teleri schrieb am 08.01.2014 um 21:07:35 Uhr folgendes:

sondern eher dem Fakt, dass ich mit Nähmaschinen auf Kriegsfuß stehe .



Da haben wir auf jeden Fall etwas gemeinsam. Ich nähe zwar nicht komplette Kleidung, aber sämtliche Umsäumungen oder Borten habe ich bisher auch mit der Hand angenäht.



Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen -
Erwachsenen, damit sie aufwachen.

Druckerfreundliche Darstellung nach oben
sortieren nach

 
Vorheriges Thema:  Walburga, die Märchen(ver)zauberin
Nächstes Thema:  ArthurDent oder auch "der Rindenmulcher"

Gehe zu:



Ladezeit 2.26506 Sekunden